LEADERSHIP

Wessen wir am meisten im Leben bedürfen ist jemand, der uns dazu bringt, das zu tun, wozu wir fähig sind.

Ralph Waldo Emerson

Fokus Team:
Welche Art von Führung bringt uns zum Ziel?

Das klassische Führungsmodell „Oben entscheidet, unten setzt um“ ist im Wandel, weil es in der heutigen Welt zunehmend weniger funktioniert. Bei den evolutionären Führungsansätzen ist strategisches Denken nicht weniger wichtig, daneben steht aber eine deutlich stärkere Einbeziehung der handelnden Stakeholder, ob Mitarbeiter, Kunden oder gar Wettbewerber. Zusammenarbeit und Gestaltung des Miteinanders sind wichtige Erfolgskriterien. Profit steht in der Zielpyramide nicht ganz oben, sondern ist das Ergebnis eines Unternehmens, das eine Vision verfolgt, die Kunden und/oder der Gesellschaft einen Mehrwert bietet. Wir unterstützen Sie bei der Beantwortung von Fragen wie:

  • Wie wollen wir zukünftig Entscheidungen treffen?
  • Wie binden wir unsere Mitarbeiter ein und verhindern langwierige Debatten und Konsenz-Sauce?
  • Wie unterstützen wir eine stärkere Eigenverantwortung?
  • Welche Rollen spielen unsere Führungskräfte?
  • Welche Werte wollen wir leben? Welche Rahmenbedingungen gelten?
  • Wie setzen wir Ziele und wie messen wir Leistung? Und wie geben wir Feedback?
  • Agilität? Scrum? Teal? Holocracy? – Ist da was für uns dabei?

Sind die Antworten gefunden, helfen wir bei der Umsetzung. Mit Zukunftsworkshops, Open-Forum-Formaten, Gruppenprozessen, Methoden wie kollegialer Beratung und Trainings.

 


 

Wenn wir unseren Blick auf die Dinge verändern, dann verändern sich auch die Dinge, auf die wir blicken.

Wayne Dyer

Fokus Individuum:
Executive-Coaching and Sparring

Coaching ist für uns die Kunst, Menschen erfolgreicher zu machen.
Wir unterstützen Führungskräfte und junge Talente dabei, mehr Klarheit über ihre aktuelle Lebenssituation zu erhalten und begleiten sie bei der Formulierung und Umsetzung ihrer Ziele. Wir sind Sparringspartner, wenn es darum geht, die eigene Rolle im Unternehmen zu reflektieren, Herausforderungen zu begegnen und erfolgreich zu gestalten.

 


 

Unsere Schwerpunktthemen:

  • Stärkung der Lebendigkeit des Unternehmens, Auflösen von starren Strukturen, Verhaltensweisen und Konflikten: Wir schaffen Räume und verwenden Methoden, mit deren Hilfe diese Verspannungen sichtbar und besprechbar werden. Die Sichtbarkeit schafft die Möglichkeit, diese Themen aktiv zu adressieren und zu lösen.
  • Macht im Unternehmenskontext: Ungeklärte Machtfragen sind sehr oft Stopper bei Veränderungsprozessen. Führungskräfte, die sich nicht trauen ihre Rolle wirklich zu leben, führen zu Verwirrung in den Teams. Selbstorganisationsbestrebungen ohne Klärung von Machtaspekten kommen nicht über die Planungsphase hinaus. Um nur zwei Beispiele zu nennen. Die Liste ist unendlich lang und dennoch wird Macht selten zum Thema gemacht. Wir tun es. In Form von Workshops, Trainings und in Form eines persönlichen Macht-Assessments mit Hilfe des Diamond Power Indexes.

  • Selbstorganisation und Eigenverantwortung: Wie gelingt es, Selbstverantwortung zu stärken? Warum bedeutet Mitsprache nicht Konsenzbrei? Wieviel Struktur braucht Freiheit?